Relaxopet

45,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

3 - 5 Werktage

  • SW10014
Der Relaxopet arbeitet nicht nur mit hörbaren Schallwellen, sondern entspannt durch speziell auf... mehr
Produktinformationen "Relaxopet"

Der Relaxopet arbeitet nicht nur mit hörbaren Schallwellen, sondern entspannt durch speziell auf die Hundeohren abgestimmte Ultraschallfrequenzen. Diese Frequenzen im Ultraschallbereich sind der Unterschied zu einer CD, die man sich abspielen kann, denn gewöhnliche Lautsprecher können dieses Frequenzen nicht wiedergeben.

Training: 

Idealerweise fängst du damit an, wenn dein Hund entspannt ist oder kurz vorm Einschlafen ist. Du machst dann den Relaxopet an. So wird die Musik mit der Entspannung verknüpft. Dann machst du was für den Hund langweiliges, ein Buch lesen zum Beispiel. Also ich werde dabei auch selbst immer müde. 

Nach zwei Wochen kannst du es dann einsetzen, wenn dein Hund gerade nicht entspannt ist, sondern er sich entspannen soll. Du lässt ihn sich in sein Körbchen setzen, machst den Relaxopet an und setzt dich daneben und liest ein Buch oder machst eine andere für den Hund langweilige Tätigkeit. Du kannst ihn beruhigend streicheln, aber nicht wenn er dich gerade mit Stupsen dazu aufgefordert hat. Das Ganze kannst du auch mit Geruch kombinieren.

Zur Not funktioniert es aber auch ohne die Eingewöhnungszeit. Es dauert dann insgesamt länger.

Jetzt kannst du anfangen, das Alleine bleiben zu trainieren. Du startest wenn dein Hund müde ist. Du schickst ihn ins Körbchen. Dann machst du den Relaxopet an und wartest, bis du merkst, dass er langsam entspannt. Du verlässt jetzt kurz das Zimmer (er muss das mitbekommen) und bist wieder da, eher er mitbekommt, dass du überhaupt weg bist. Du verlängerst die Zeitspanne, bis du ein paar Minuten aus dem Zimmer sein kannst. Der nächste Schritt ist dann zur Haustür rauszugehen. Auch hier wieder für eine Sekunde und dann langsam steigern.

Schulterhöhe: 30 - 39 cm, 40 - 49 cm, 50 - 59 cm, 60 - 69 cm, bis 29 cm, über 70 cm
Weiterführende Links zu "Relaxopet"
Zuletzt angesehen